Swiss Award Corporate Communications 2018: Eingaben bitte!

Beurteilt werden sie von einer unabhängigen Jury aus Praxis und Wissenschaft unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Peter Stücheli-Herlach (ZHAW). Diese orientiert sich an klaren und zuvor schon öffentlich bekannten Kriterien.Eingabeberechtigt sind Projekte von Unternehmen, Agenturen, Behörden und NPO. Die Preisträger gewinnen einen «Communicator» sowie eine Urkunde und sind zudem für die höchste Auszeichnung «Iron […]

Beurteilt werden sie von einer unabhängigen Jury aus Praxis und Wissenschaft unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Peter Stücheli-Herlach (ZHAW). Diese orientiert sich an klaren und zuvor schon öffentlich bekannten Kriterien.Eingabeberechtigt sind Projekte von Unternehmen, Agenturen, Behörden und NPO. Die Preisträger gewinnen einen «Communicator» sowie eine Urkunde und sind zudem für die höchste Auszeichnung «Iron Communicator» nominiert. An der jährlichen Award Night werden die Projekte präsentiert, die Auszeichnungen vergeben und die Juryentscheide begründet.Juror Cla Martin Caflisch: «Unsere Jury freut sich auf zahlreiche Projekteingaben, die einmal mehr belegen sollen, zu welchen Spitzenleistungen Schweizer Kommunikationsprofis in der Lage sind.»Die Eingabefrist läuft am 30. Juni ab. Die Award Night mit Preisverleihung findet am Donnerstag, 6. September ab 17.30h im Zürcher Club escherwyss statt.Alle Informationen zur Projekteingabe finden Sie hier Cla Martin Caflisch, Mitglied der Fachjury und des Zentralvorstandes pr suisse.

Der Swiss Award Corporate Communications

Der einzige Schweizer Preis für Unternehmenskommunikation zeichnet seit 2005 vernetzte und leistungsfähige Projekte der Unternehmenskommunikation aus. Beurteilt werden sie von einer unabhängigen Jury aus Praxis und Wissenschaft unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Peter Stücheli-Herlach (ZHAW). Teilnahmeberechtigt sind Eingaben von Unternehmen, Agenturen, Behörden und NPO. Die Gewinner des „Communicator“ sind zudem für die höchste Auszeichnung «Iron Communicator» nominiert. An der jährlichen Award Night werden die Projekte präsentiert, die Auszeichnungen vergeben und die Juryentscheide begründet.Träger des Swiss Award Corporate Communications ist der Schweizer Berufsverband pr suisse (Schweizerischer Public Relations Verband SPRV). Das IAM Institut für Angewandte Medienwissenschaft der ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften engagiert sich als Wissenspartner. Der Bund der Public Relations Agenturen der Schweiz BPRA ist Branchenpartner. News aktuell Schweiz AG ist Preissponsor.

(Visited 11 times, 1 visits today)

More articles on the topic