Izzy ist wieder zurück auf dem Storyclash-Podest, SRF schwächelt

Das Storyclash-Ranking, welches die Performance der Schweizer Medienmarken im Social Web abbildet, zeigt: Izzy ist zurück. Hingegen fällt der Februar-Überfliegter SRF zurück und verabschiedet sich vom Podest.

Storyclash März 2019

Am Social-Media-Thron gibt es weiterhin nichts zu rütteln: Energy Schweiz grüsst weiterhin von ganz oben – und sorgt im März mit einer Interaktionssteigerung von 12 Prozent dafür, dass die Konkurrenz auf Distanz bleibt. 12 Prozent bedeutet im Fall von Energy fast 400'000 Interaktionen – ungefähr so viele, wie Lematin.ch (ca. 405'000) im Monat März insgesamt erzielte.

Die Ringier-Titel legen allgemein wieder zu. So kommt es, dass Izzy fast 30 Prozent mehr Interaktionen generiert als im Vormonat. Das ist – trotz des um drei Tage kürzeren Vormonats – beachtlich. Dem Jugendportal von Ringier gelingen acht der zehn erfolgreichsten Schweizer Postings im März. Allen voran das Instagram-Video, in welchem Izzy-Redaktor Cedric Schild einen SVP-Politiker am Telefon zum Wahlbetrug anstiftete. Der Fall schlug hohe mediale Wellen – nicht nur beim Ringier-Nachbarn Blick.

Während alle anderen Top-10-Akteure im März zulegen, verliert SRF 6 Prozent, fällt damit vom Podest und landet auf Platz 5. Das verhältnismässig breit abgestützte SRF verliert auf allen Social-Media-Kanälen. Auf Instagram rund 65'000 Interaktionen im Vergleich zum Vormonat. Auch die NZZ schwächelt im März und fällt aus den Top10: Minus 13 Prozent, 5 Plätze nach unten - Rang 11.

Die Top Posts der Arikel zeigen, dass der Tötungsfall von Basel, bei dem eine 75-jährige Frau einen 7-jährigen Buben erstochen hat, die Bevölkerung erschüttert hat. Gleich drei Artikel zu diesem Fall erscheinen in den Top 5.

Das österreichische Start-up Storyclash erfasst die soziale Interaktion mit Medieninhalten. Jeden Monat zeigt das Social News Ranking, welche Medienanbieter wie abgeschnitten haben und welches die Beiträge mit den meisten Interaktionen waren. Die Werbewoche publiziert das Schweizer Ranking exklusiv.