Künstliche Intelligenz als Game Changer im modernen Marketing

Der erste AI Talk «AI Superpower of Marketing – Daten verstehen und erfolgreich nutzen» fand am Abend des 3. Juli – passend zur innovativen Thematik – im Technopark in Zürich statt.

""

Olaf Kunz (rechts) im Gespräch mit Annette Dielmann und Jürgen Galler.

 

In der rund zweistündigen Veranstaltung wurden verschiedene Schwerpunkte im Bereich der künstlichen Intelligenz beleuchtet. Im Fokus stand dabei das Machine Learning und die damit einhergehenden Methoden Supervised Machine Learning und Unsupervised Machine Learning. Annette Dielmann, Director Research & Development Digital Ad Services bei Goldbach, und Jürgen Galler, CEO und Co-Founder von 1plusX, zeigten auf, welche Rolle AI im Advertising spielt und wie zukünftige Vorgehensweisen in diesem Bereich aussehen könnten.

Dieser unternehmens- und branchenübergreifende Learning-Event, der von Goldbach und 1plusX initiiert wurde, soll Daten- und Marketingspezialisten sowohl an diesem Abend als auch für nachfolgende Events zusammenbringen. Ziel ist es, die heutigen und auch zukünftigen Herausforderungen des Online-Marketings gemeinsam zu diskutieren und auf deren Basis Lösungen zu schaffen, die die Branche revolutionieren können. Um den Austausch untereinander zu fördern, wurden neben zweier Vorträge auch auf ein moderiertes Q&A durch Olaf Kunz, Gründer von Disrupt Media und Mitgründer von Watson, gesetzt. So konnte auf spezifische Themenschwerpunkte, wie jener der Bildung von Qualitätsparameter, noch vertiefter eingegangen werden.