Das Glück begünstigt den Genügsamen

Mother London und Ikea greifen in einer aktuellen Kampagne die positiven Aspekte von sparsamen und nachhaltigen Verhaltensweisen im Haushalt auf.

IKEA---Fortune-Favours-the-Frugal---TV-advert-60-#WonderfulEveryday-0-31-screenshot

Der einminütige Spot beginnt mit einem Meteor, der sich in bedrohlicher Geschwindigkeit auf die Welt zubewegt. Bei näherem Hinschauen wird klar, dass es sich um einen gigantischen Abfallberg handelt. Auf der Erde werden mittlerweile im Fernsehen die beunruhigenden Neuigkeiten kommuniziert, so auch im Haushalt einer jungen Familie. Als die junge Tochter aber ihre Kopfhörer aufsetzt, werden die schlechten Nachrichten ausgeblendet, und «Make it Better» von The Barons beginnt zu spielen. Mit dieser musikalischen Unterlegung zeigt der Spot nun all die umweltfreundlichen Verhaltensweisen der gesamten Familie, die zu einer Reduktion von Abfall und Energie beitragen. Durch diese Taten brechen immer wieder grosse Teile aus dem Müllberg heraus, woraufhin dieser immer weniger bedrohlich wird und schlussendlich nur noch aus einer einzelnen zerdrückten Plastikflasche besteht – das letztendlich wohl am schwierigsten anzugehende Problem. 

Mit dieser international gestreuten Nachhaltigkeitskampagne sprechen Ikea und Mother London über die positiven Auswirkungen einer nachhaltigen Lebensweise. Die Video-Kampagne wird unterstützt mit OOH-Plakaten, die ökologische Ikea-Produkte anpreisen.

20291-1-Enable-Socker-48S-1536x768
(Visited 192 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema