Bitte nicht mit Vollgas aus dem Lockdown

Im Rahmen der schrittweisen Lockerungen der Massnahmen zum Schutz vor dem Coronavirus appellieren Serviceplan und Sécurité Routière an die französischen Autofahrer, sich auf den Strassen rücksichtsvoll zu verhalten.

TVC-_-Sécurité-Routière-_-Together-0-19-screenshot

Sécurité Routière empfiehlt den Autofahrern, ihr solidarisches und besonnenes Verhalten, das sie in den letzten Wochen während des Lockdowns so erfolgreich umgesetzt haben, auch auf ihre Fahrgewohnheiten anzuwenden. Im Gegensatz zu der tagtäglich gelaufenen Route in den eigenen vier Wänden, teilen sich nämlich seit Montag wieder viel mehr Personen eine Strasse auf dem Weg zur Arbeit, was die Wichtigkeit von Sicherheit und Rücksicht nochmals hervorhebt.

Serviceplan hat für das französische Departement für Verkehrssicherheit diese Gedanken in zwei Filmen umgesetzt, die digital und im Fernsehen ausgespielt werden.
 

(Visited 14 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema