Plus 2

Mit der versteckten Kamera – und ziemlich einleuchtend – demonstrierte DDB & Tribal in Holland, dass der neue VW Tiguan zwei zusätzliche Sitze bietet.

vw-tiguan

Nicht zur Nachahmung empfohlen – und von der Verkehrspolizei vermutlich auch nur mit einmaliger Spezialbewilligung geduldet: Der Stunt, den Volkswagen in den Niederlanden durchführte, ist nicht ohne. Das unter den Anzügen installierte, unsichtbare Gerüst, auf dem die beiden Herren sitzen, muss erstaunlich stabil sein. Trotz eher ungünstiger Bauform. Jedenfalls haben wir verstanden: Den Tiguan gibt’s jetzt mit zwei Extrasitzen. Und hoffentlich auch in einer Benzin-Version – oder zumindest mit dem neusten Diesel-Software-Update. Erst recht, wenn man unmittelbar hinter dem Auspuff sizen muss. (hae)

(Visited 15 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema