Beschäftigungstherapie

Weihnachtszeit, Zerstörungszeit. Finden Katzen. Temptations zeigt, wie man die ungewollte Bescherung verhindern kann.

temptations

Kein Klischee: Katzen machen gerne kaputt. Am liebsten Dinge, die dem Menschen viel bedeuten. Erst recht, wenn diese plötzlich ungefragt im eigenen Revier herumstehen. In der Weihnachtszeit fällt deshalb besonders viel Dekorationsmaterial dem katz’schen Spiel- und Zerstörungstrieb zum Opfer. Das lehrt uns nicht nur die eigene Katzenerfahrung, sondern auch jedes Jahr wieder Youtube mit den «Best of Katzen vs. Christbäume»-Compilations.

Der Katzenfutter-Hersteller Temptations – immer wieder positiv auffallend durch die Werbung – belegt die Weihnachts-These mit einem «eindrücklichen» Experiment: Eine Horde Test-Katzen wird (durch Katzentürchen) auf eine künstliche Weihnachts-Dekorations-Umgebung losgelassen.

Der von Adam&Eve DDB London kreierte Spot zeigt: Besser, man hält die Samtpfoten bei Laune. Zum Beispiel mit dem richtigen Katzenfutter. (hae)

https://www.youtube.com/watch?v=WeZ9g4TXylk

(Visited 7 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema