Ferien auf dem Salzsee

Am Ende der Welt schlafen, R8 fahren: Audi spannt mit Airbnb zusammen.

audir8airbnb

Einmal mehr stellt sich Airbnb als dankbaren Partner für Werbe-Kooperationen heraus. Diesmal kann über den Bettenvermittler ein Haus mitten im Death Valley gemietet werden. Es hat keine Adresse, nur Koordinaten. Und kostet 600 Dollar pro Nacht. Dem Gast bietet die aussergewöhnliche Bleibe die Möglichkeit, völlig abgeschieden vom Rest der Welt die Stille und Ruhe zu geniessen – in stylischer, durchdesignter Umgebung. Und mit dem neuen Audi R8 V10 Plus in der Garage. Der kommt zwar erst 2017 heraus, kann ab Oktober von den Glücklichen, die vom Airbnb-Angebot profitieren dürfen, den ganzen Tag gefahren werden. Ein willkommener Gegensatz zur abgeschieden Stille: Das Haus liegt umgegeben von Salzseen, auf denen man bekanntlich so schnell fahren darf, wie man will. Die Aktion und der dazugehörige Spot «Desolation» stammt aus der Feder der Agentur Venables Bell & Partners.

https://www.youtube.com/watch?v=M1jM9gTkrOI

Das Übernachtungsangebot richtet sich übrigens nur an Personen ab 25 Jahren. Kinder bis 12 und Haustiere müssen zuhause bleiben. Partys und andere Veranstaltungen sind untersagt. Vermutlich genau die Zielgruppe, die sich nicht nur eine Übernachtung für 600 Dollar, sondern auch einen einen Supersportwagen leisten will und vor allem kann. (hae)

aabnb01
aabnb02
aabnb03
(Visited 5 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema