Zu guter Letzt: Nutella mischt nun mit

Nutella gehört zu den beliebtesten Marken auf Facebook. Besonders beeindruckend: die erfolgreichsten Fanpages waren oftmals inoffizielle Seiten. Lange wunderte man sich, warum Nutella sein Kapital nicht aktiv nutzte, derart begeisterte Fans zu haben.

Noch im vergangenen Jahr hatte Ferrero sogar die Gründer des «World Nutella Day» zur Unterlassung der widerrechtlichen Verwendung der Marke aufgefordert. Damit hat sich das Unternehmen eine unglaubliche Chance vertan. Da gaben Menschen mit echter Begeisterung ihre Freizeit dafür her, einen globalen Markenevent auf die Beine zu stellen und Ferrero brachte es nicht fertig, die Kooperation mit ihnen zu suchen.

Die italienische Agentur McCann lanciert nun eine globale Kampagne, die das endlich tut. Auf der Website Nutellastories.com kann jeder seine persönlichen Erlebnisse mit dem Brotaufstrich posten. Eine Initiantin des «World Nutella Day» wurde in die Kampagne einbezogen und fordert in einem offiziellen Spot zum Mitmachen auf. Leider sind die eingereichten Geschichten bis jetzt trotzdem ziemlich fad. (sis)

(Visited 5 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema