Schöffel wird zur Trutstbrand für authentische Naturerlebnisse

Jung von Matt Brand Identity und Schöffel präsentieren ein geschärftes Markendesign. Im Mittelpunkt stehen authentische Naturerlebnisse und ein geschärftes Profil als Trustbrand.

Schöffel, das traditionsreiche Familienunternehmen aus Schwabmünchen, bekannt für seine hochwertige Outdoorbekleidung, hat mit Jung von Matt Brand Identity sein Markendesign grundlegend aufgefrischt. Das Ziel: die Marke Schöffel nicht nur visuell zu modernisieren, sondern auch ihre zentrale Botschaft Ich bin raus. neu zu interpretieren. Dieser Claim steht für das Lebensgefühl, die Natur als Quelle von Ruhe und Kraft zu erleben und bildet das Herzstück der Markenidentität.

Mit der weiterentwickelten Marke möchte Schöffel seiner Zielgruppe ein noch authentischeres und selbstbestimmtes Naturerlebnis bieten. Diese Botschaft gilt es, sowohl nach innen für die Mitarbeitenden als auch nach aussen für die Kund:innen klar und einheitlich zu kommunizieren.

Berühmte Naht als zentrales Element

Jung von Matt brand Identity führte dafür einen umfassenden Brand Audit durch, gefolgt von einem Markenpositionierungs- und einem Design-Workshop. Die herausgearbeiteten Key-Assets der Marke, wie Hochwertigkeit und Langlebigkeit überführten die Brandexpert:innen in ein neues, zeitgemässes Design.

Das angepasste Markendesign von Schöffel zeichnet sich durch eine klare, minimalistische Ästhetik aus, die sowohl zeitlos als auch modern ist. Dafür wurde die Schöffel Naht als prägnantes Element herausgearbeitet – eine visuelle Komponente, die Qualität, Langlebigkeit und die Verbindung zur Natur symbolisieren soll.


Verantwortlich bei Schöffel: Stefan Merkt (CEO Schöffel Sportbekleidung GmbH), Stefan Ostertag (CMO/CDO Schöffel Sportbekleidung GmbH). Verantwortlich bei Jung von Matt Brand Identity: Christina Widmann (Executive Design Director), Dr. Thomas Deigendesch (Managing Partner), Micha Niederhäuser (Design), Pablo Scheidegger (Design),Lukas Gebhardt (Motion), Inna Schill (Beratung).

Weitere Artikel zum Thema