Nord DDB für Cryptonow: Einfacher als Alltägliches

In der aktuellen Kampagne zeigt Nord DDB für Cryptonow, wie simpel und sicher der Kauf von Kryptowährungen sein kann.

Mit Cryptonow können Kryptowährungen in Einzelhandelsgeschäften in der ganzen Schweiz sofort und lokal erworben werden. Dabei werden die gekauften Kryptowährungen in über die Website gegen Gutschein-Guthaben umgetauscht, und können sicher auf dem Cryptonow-Wallet aufbewahrt werden.

Während der Bitcoin-Kurs seit Monaten wieder ansteigt und das bevorstehende Halving ein bedeutendes Ereignis in der Bitcoin-Blockchain markiert, bleibt der Zugang zu Kryptowährungen für viele Menschen eine Herausforderung. Mit einer Kampagne möchte Cryptonow aufzeigen, wie einfach der Kryptokauf funktioniert.

Dafür entwickelte die Agentur Nord DDB das Konzept «Einfacher als», das sich auf alltägliche kleine Herausforderungen, die wir täglich meistern, konzentriert. Mit dieser klaren Botschaft will Cryptonow die Benutzerfreundlichkeit des Produktes hervorheben.

Die Mediaagentur Forward sorgt dafür, dass die Werbung im richtigen Kontext die Zielgruppe erreicht: Screens an belebten Bahnhöfen begrüssen Pendler zu Stosszeiten mit der Aussage «Einfacher als im Zug einen Sitzplatz zu finden». Im Kino verkündet das Plakat: «Einfacher als die Snackauswahl in der Pause». Weitere Werbemassnahmen umfassen Fensteraufkleber in Trams mit dem Slogan «Einfacher als die Haltestelle nicht zu verpassen» sowie kontextbezogene Banner in digitalen Medien. Ziel dabei ist, Cryptonow als unkomplizierte Lösung für den Kauf von Kryptowährungen zu positionieren.


Verantwortlich bei Cryptonow: Marina Arnold, Andrea Lämmler. Verantwortlich bei Nord ID (Nord DBB): Alex Gjers, Livia Cives, Eddie Wernholm. Verantwortlich bei Forward Advertising: Sonam Wieland, Naomi Habisreutinger.

Weitere Artikel zum Thema