Heads für Zürcher Museen: «So vielfältig, wie die Menschen unserer Stadt»

Die aktuelle Herbst-Kampagne von Heads für den Verein Zürcher Museen feiert die Diversität der Menschen und der Museen in der Limmatstadt.

Landesmuseeum? Kunsthaus? Klar, aber die Zürcher Museumslandschaft hat noch viel mehr zu bieten. Insgesamt 64 Museen offerieren ihren Besucher:innen ein breites Angebot an Wissen, Inspiration, Erlebnis und Überraschung.

An diesem Narrativ setzt die aktuelle Plakat- und Online-Kampagne von Heads an: Egal, wer man ist und wofür man sich interessiert – in der Zürcher Museumsvielfalt finden alle etwas, das begeistert, beschäftigt, berührt oder bereichert.

Die Kampagne startet mit Sujets von fünf Menschen in fünf Museen.


Verantwortlich bei Verein Zürcher Museen: Brigit Wehrli-Schindler (Präsidentin VZM), Nicole Mayer (Geschäftsführerin VZM). Verantwortlich bei Heads Corporate Branding: Simone Raubach (Beratung), Ralph Hermann (Text), Marco Simonetti (Konzept/Design), Roman von Arx (Produktion). Fotografie: Nici Jost, Caroline Minolle.

Weitere Artikel zum Thema