Bodin.consulting und Converto öffnen Türen bei Globus

Wenn sich bei Globus die Türen öffnen, lädt die Vielfalt an exklusiven Marken und Produkten zum Staunen und Entdecken ein. Dieses Gefühl bei den Konsument:innen zu platzieren, war Ziel einer digitalen Awareness-Kampagne, die von Bodin.consulting in Zusammenarbeit mit Converto entstanden ist.

Eine einfache Animationsidee soll Lust machen, in die Globus-Welt einzutreten: Das Globus-Logo wird zur sich öffnenden Türe, hinter welcher es in kurzen Sequenzen unterschiedlichste Produkte der unterschiedlichen Welten zu entdecken gibt. Der Vorteil an dieser modularen und flexiblen Mechanik: Die Produkte lassen sich jeweils programmatisch auf unterschiedlichste Zielgruppen zusammenstellen, bestimmt durch Alter, Geschlecht, Vorlieben und Kaufkraft.

Zum Einsatz kamen Video-Ads, dynamische Display-Ads und Social-Media-Platzierungen. Es wurden ausschliesslich grossformatige Platzierungen genutzt, um den Botschaften viel Raum zu schenken. Converto Dynamics ist eine der fünf Werbelösungen, die Converto neben Augmented, Cookieless, Crossmedia und Reach für ihre Kunden entwickelt und bereitstellt. Es beinhaltet dynamische Werbung für diverse Formate von Display Ads für alle Endgeräte und auch DOOH und ebenso dynamische Video-Ads, bei denen Inhalte in dynamische ausgetauscht werden können.

Gemäss Converto erreichte die Kampagne eine Visibilität von über 80% in der Zielgruppe und einer ebenso hohen View-Through-Rate bei den Video-Ads. Zudem seien hohe Klickraten von bis zu 4,5% erzielt worden, obwohl in den Werbemitteln auf eine Call-To-Action verzichtet wurde.


Verantwortlich bei Globus: Madeleine Hermle (Director Marketing Communication), Melanie Pauli (Marketing Specialist Partner Business & Brands). Verantwortlich bei Bodin.consulting: Frank Bodin. Verantwortlich bei Converto: Kim Engels (CEO Converto).

Weitere Artikel zum Thema