Creasquare startet Recruiting-Kampagne für Gurten – Park im Grünen

Wie viele andere Arbeitgeberinnen geht auch der Gurten – Park im Grünen neue digitale Wege. Creasquare hat im Juli eine Online-Kampagne umgesetzt.

Anhand von Umfragen wurden die Motivatoren von bestehenden Mitarbeitenden evaluiert und darauf basierend eine Checkliste erstellt, um diese zu prüfen. Mit dieser Checkliste ging Anna Affolter als neutrale Testerin auf den Berner Hausberg und suchte nach authentischen Antworten.

Der Agentur zufolge war die Online-Kampagne auf das Wesentliche reduziert, um mit überschaubarem Aufwand viel zu erreichen. So wurden beispielsweise kurze und dynamische Hook-Videos basierend auf dem längeren Kampagnenvideo produziert. Diese werden auf Social Media und weiteren Plattformen durch Paid Ads der Zielgruppe ausgespielt.

Nach der Awareness-Phase werden die Interessenten weiter auf die Landingpage geleitet. Diese ist unter anderem mit dem Kampagnenvideo und weiteren Informationen wie Benefits, Testimonials und offenen Jobpositionen bestückt.

Das Ziel der Kampagne, die aktuell noch läuft, ist die Arbeitgeberin Gurten – Park im Grünen besser zu positionieren und mehr Aufmerksamkeit zu generieren. Daher ist die Kampagne nicht auf spezifische Jobs ausgerichtet.


Verantwortlich bei Creasquare: Marc Deriaz (Konzeption), Nicolas Jossi (Konzeption und PL), Kim Zaugg (DOP und Cutter), Joshua Schenk (DOP und Cutter). Verantwortlich bei Gurten – Park im Grünen: Martin Geiger (ehm. Marketingleiter), Tatjana Schär (Marketingmanagerin).

(Visited 118 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema