Webrepublic: «Più Vino» für Bindella

Più Vino Rosato heisst der erste eigene Wein, den Rudi Bindella jr. unter dem neuen Brand Più Vino auf den Markt gebracht hat. Die Idee für den Rosé entstand zusammen mit Webrepublic und ist eine weitere Initiative in der strategischen Zielgruppenerweiterung des Wein- und Gastro-Unternehmens Bindella.

Der neue Più Vino Rosato: Visual DOOH konzipiert und umgesetzt durch Webrepublic.

Mit «Più Vino Rosato», dem ersten Wurf des neuen Brands Più Vino, möchte Bindella gezielt eine jüngere Kundschaft ansprechen. Diese Initiative ist eine von vielen rund um die Verjüngung der Marke, die in enger strategischer Zusammenarbeit mit Webrepublic entsteht.

Die Basis der langfristigen Partnerschaft zwischen Bindella und der Agentur bildet die gemeinsam erarbeitete Gesamtstrategie. Diese reicht von der Marktanalyse über die Kampagnenkonzeption bis zur Umsetzung mit Massnahmen in den Bereichen OOH, Social Media, Website, Search Engine Marketing, YouTube und Content.

Der soeben lancierte Wein, dessen Label-Design ebenfalls aus dem Hause Webrepublic stammt, rundet die Positionierung bei einer jüngeren Zielgruppe ab. Das Produkt soll jugendliche Frische mit Tradition und Qualität verbinden.

«Vom Label-Design bis zur Gestaltung des Korkens sowie die dazugehörige Cross-Channel-Kampagne samt Involvement der Zielgruppe – dieser Produktlaunch ist ein wunderbares Beispiel dafür, wie wichtig es ist, dass sämtliche Kanäle online und offline perfekt zusammenspielen», so Katja Martinello, Head of Creation bei Webrepublic.


Verantwortlich bei Bindella: Rudi Bindella jr., Alexander Maycock, Sandra Rapold, Mirco Portmann. Verantwortlich bei Webrepublic:  Amanda Possa, Tobias Zehnder, Philipp Poëll, Judith Creutz (Strategie); Katja Martinello, Alena Richter, Simone Lagomarsino (Kreation); Pablo Büttikofer, Nicolas Bovet, Bettina Berwanger (Media).

(Visited 304 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema