Jung von Matt Limmat fängt für Pro Montagna Bergluft ein

Zum 15-jährigen Jubiläum von Pro Montagna zeigen Coop und Jung von Matt Limmat in einer frisch lancierten Kampagne, was in jedem Pro Montagna Käse, Honig und Chnebeli steckt: Ganz viel traditionelles Bauernhandwerk und ein wenig Bergzauber.

Zum 15. Geburtstag von Pro Montagna haben sich Coop, Jung von Matt Limmat und der Regisseur Ismael Ten Heuvel mit Rosas’n’Co zusammengetan, um gemeinsam eine Kampagne zu schaffen, die die Schweizer Berge und ihre Bauern und Bäuerinnen in Film und Print zelebriert.

Im Film zur Kampagne macht sich ein Junge auf den Weg in die Berge, um dort frische Bergluft in einem Pro Montagna Konfitüreglas einzufangen und diese dann seiner Nachbarin in der Stadt zu liefern. Mit dieser Geste will er ihr dabei helfen, ihre Sehnsucht nach den Bergen zu stillen.

In Bildern, die der Vision von Regisseur Ismael van Heuvel entsprungen sind, wird der Weg des Jungen auf den Gipfel eingefangen und abenteuerlich verpackt. Dabei begegnet der Junge mehreren Bergbauern und -bäuerinnen, die ihm auf seinem Weg Hilfe leisten. Wieder zurück in der Stadt, überreicht der Junge seiner Nachbarin das Konfiglas mit der Bergluft. Sie öffnet es und die Luft der Berge weht ihr sanft ins Gesicht. Ein grosses Abenteuer, das in einem ruhigen, fast magischen Moment gipfelt.

Der Soundtrack zum Spot stammt von der Schweizer Band Patent Ochsner.

Die Prints der Kampagne zeigen Holzplatten, die eine topographische Karte der Schweizer Berge abbilden und so das Handwerk der Produzenten und Produzentinnen und der Bauern und Bäuerinnen aus den Bergen ehren. Die Höhenmeterangaben entsprechen den Produktionsorten der Produkte.

Unterstützung für die Schweizer Berggebiete

Die Coop Eigenmarke Pro Montagna soll für traditionelles Handwerk, feinste Zutaten aus den Bergregionen und Unterstützung für Menschen in den Schweizer Bergen stehen. Pro Montagna schafft Absatzmöglichkeiten und Wertschöpfung, weil die gesamte Verarbeitung der Produkte in den Bergen stattfindet.

Mit jedem Kauf eines Pro-Montagna-Produkts geht ein kleiner Betrag an die Coop Patenschaft für Berggebiete zur Unterstützung diverser Selbsthilfeprojekte in den Berggebieten. Bereits seit 80 Jahren hilft die Coop-Patenschaft für Berggebiete den Menschen in den Bergen, ihre Existenzgrundlagen zu verbessern.


Verantwortlich bei Coop: Thomas Schwetje (Leiter Marketing / Digitale Services), Sacha Zuberbühler (Leiter Marketingkommunikation), Vanessa Finzer (Leiterin Werbung), Luca Schwarz (Leiter Werbung Image / Eigenmarken), Maryline Hermann (Projektleiterin Werbung), Florian Fritz (Leiter Social Media/Online Campaigning), Simon Flatt (Leiter Media), Karin Rieth (Leiterin Media Klassisch), Lukas Schmid (Senior Projektleiter Digital Media), Marc Muntwyler (Leiter CM/Beschaffung Frische), Michael Scheidegger (Brand Group Manager Nachhaltigkeit), Denise Renaux (Brand Managerin Pro Montagna)

Verantwortlich bei Jung von Matt Limmat: Dominique Magnusson (Creative Direction), Jacqueline Rufener, Linus Konetschnig, Tobias Peters (Text), Michel Kissling (Art Direction), Sarina Pruschy (Grafik), Christian Omlin (Strategie), Sebastian Kaps, Jasmin Jost (Projektleitung), Natascha Imfeld (Agency Pro- ducer/Jung von Matt PLAY), Nick Schoberth (Executive Client Director), Luitgard Hagl (Executive Creative Director), Stefan Näf (Chief Consulting Officer).

Verantwortlich bei TWmedia: Stephan Küng (Gesamtverantwortung), Manuela Brunner (Mediaplanung), Pearl Kathriner (Senior TV Planerin), Damiano Vitali (Head of TV), Sven Däschner (Head of Online), Aaron Salzgeber, Flavio Garofalo (Digital Campaign Manager).

Externe Partner: Film: Rosas & Co Films (Produktion): Nadia Rosasco (Executive Producer) Ismael ten Heuvel (Regie), Südlich-t (Postproduction), Thomas Winiger (Executive Producer)
Musik: HitMill AG (Musik): Noemi Matthis (Organisation)
Print: Analogdigital.tv (Instagram @analogdigital.tv) Rosina Bischur (Executive Producer).
CGI & Post Produktion: Platinum FMD (Instagram @platinum_fmd)

 

(Visited 1.118 times, 28 visits today)

Weitere Artikel zum Thema