Hillton realisiert mystischen Imagefilm für The Dolder Grand

Für den aktuellen Imagefilm des Zürcher 5-Sterne-Hotels The Dolder Grand erzählt die Zürcher Filmproduktion Hillton eine Liebesgeschichte der etwas anderen Art.

The Dolder GrandDer knapp zweiminütige Imagefilm «Metamorphosis» wurde Ende 2021 unter der Regie von Jannis Davi umgesetzt und soll die Eleganz des berühmten 5-Sterne-Hauses in Szene setzen.

Erzählt wird die Geschichte zweier Liebenden, die das Hotel mit all seiner Mystik und seinen einzigartigen Facetten erleben. Gleichzeitig wird den Zuschauenden aber auch Raum für Interpretationen gelassen.

«Ich habe mich entschieden, die Geschichte eines Paares, welches sich im Dolder kennenlernt, zu erzählen. Eine abstrakte Interpretation, die eine innere Reise für die Protagonisten darstellt», so der Regisseur Davi. «Der Film soll auf mysteriöse Art und Weise den Gedanken wecken, mehr über das Hotel herauszufinden und es selbst erkunden zu wollen.»


Verantwortlich bei Hillton (Produktion): Jannis Davi (Regie), Mona Bertschinger (Producer), Lou Staub, Julia Hallasch (Produktionsassistenz), Fabio Tozzo (Kamera), Sven Uhlman (1st AC), Carla Maiolino (2nd AC), Adrian Bretscher (Drone), Francisco Marfella (Gaffer), Myrionymos Baikouzis / Jose Otero (Best Boy), Amanda Brooke (Styling), Sarah Ciarrocchi (Maske), Billy Bains (Post Producer), Jannis Davi (Editor), Milos May (VFX), Manuel Portschy (Colorist), Rob Buechel, Jingle Jungle (Sound Design & Mix), Ryan Taubert – Lux (Music), Ava Tao via Scout Model Agency (Cast), Carlos Valencia via Option Model Agency (Cast), Octamas (Camera Rental), FTK (Light Rental).

(Visited 499 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema