Jim & Jim entwickelt Fashion-Kampagne für den Flughafen Zürich

In einer achtteiligen Videoserie positioniert die Zürcher Agentur Jim & Jim den Flughafen Zürich als Fashion Hub.

Um den Flughafen Zürich als attraktives Zentrum für Shopping und Fashion zu positionieren, hat die Agentur zusammen mit der Kundin eine Kampagne entwickelt und Bewegtbild-Content für die digitale Kommunikation produziert. Im Zentrum standen dabei der Flughafen und die sich darin befindenden Stores, Restaurants und Bars. Die in den Videos beworbenen Brands sind Grieder, H&M, Bayard, Hallhuber und Jelmoli.

Die achtteilige Videoserie «What’s your style?» soll die Community zur Erstellung eigener Inhalte motivieren. Die Fashion-Serie zeigt acht verschiedene Looks von fünf Fashion-Partnern an acht unterschiedlichen Locations am Flughafen. Die Zielgruppe soll inspiriert werden, sich einen eigenen Style in den Shops am Flughafen zusammenzustellen und an aussergewöhnlichen Orten in Szene zu setzen. Ein eigener Hashtag sowie «instagrammable Locations» sollen für user-generated Content auf verschiedenen sozialen Kanälen sorgen. Digitale Stelen am Flughafen verbinden das Erlebnis vor Ort mit der digitalen Community.

Der Flughafen Zürich möchte sich damit als attraktives Ausflugsziel und Erlebnisort in der Schweiz positionieren. Dafür werden die Kommerzpartner in Szene gesetzt, aktuelle Produkte platziert und Einblicke in die Welt des Flughafens gewährt.

Jim & Jim zeichnete für Strategie und kreative Umsetzung verantwortlich – von der Konzepterstellung über die Foto- und Videoproduktion betreute die Agentur die gesamte Fashion-Kampagne aus einer Hand. Zudem berät sie den Flughafen Zürich im Bereich Social-Media-Marketing.


Verantwortlich bei Flughafen Zürich: Mevina Studer, Erich Brändle, Hanspeter Hunger. Verantwortlich bei Jim & Jim Fabio Emch (Gesamtleitung), Bianca Stofer, Andrin Buchli, Melanie Luu (Idee und Konzeption), Matthias Kappeler (DOP), Melanie Luu (On-set Production), Bianca Stofer (Director), Jonas Stirnimann (Gaffer), Stefan Müller (AC), Chiara Hess (Runner), Bianca Stofer (Photography), Kim Steiner (Hair & Make-Up), Bianca Stofer (Post-Production und Color Grading:). Modelagentur: Visage International Model Agency.

(Visited 299 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema