The House und WWZ machen Familien glücklich

In Bewegtbild und Keyvisuals zeigt die aktuelle Kampagne von The House für WWZ mit einem Augenzwinkern, wie das neue Abo «WWZ Family» mit Internet, TV, Mobile und Festnetz Familien glücklich macht.

Mit dem Produkt-Bundle wurde im November ein neues Angebot lanciert, das die Telekom-Produkte Internet, TV, Mobile und Festnetz in einem attraktiven Abo für die ganze Familie kombiniert. The House wurde als Leadagentur mit einer integrierten Kampagne beauftragt, die das Angebot im Zielmarkt bekannt machen und Abverkäufe generieren soll.

Da die Kampagne jahresübergreifend zum Einsatz kommt, wurde ein Konzept mit Ausbaupotenzial entwickelt. Entstanden sind fünf Spots und zwei Keyvisuals mit verschiedenen inhaltlichen Messages, welche die Rolle der Telekom-Produkte im Familienleben kompakt und humorvoll erzählen. Dabei wird sowohl das Gesamt-Paket übergeordnet kommuniziert wie auch einzelne Produkte aus dem Bundle hervorgehoben – in weiteren Spots sowie einem Promo-Visual.

Aus medialer Sicht liegt der Hauptfokus auf digitalen Kanälen mit Online-Videos, Desktop- und Mobile-Display, Social-Media-Storys und Posts. Grundlage für eine performanceorientierte Ausrichtung ist die hohe Reichweite innerhalb der Zielgruppe. Für zusätzliche Awareness entlang der User-Journey wurden flankierende Massnahmen im Offline-Bereich berücksichtigt. Out of Home, Print und Radio schaffen die dafür notwendigen Touchpoints.






Verantwortlich bei WWZ:  Ramona Schocher (Marketing Manager), Julia Erincik-Thalmann (Leiterin Digital & Performance Marketing). Verantwortliche Agentur: The House (Kreation, Media). Foto&Film: Jonathan Heyer. Produktion: Dhondup Thersey (All In Production). Bildbearbeitung: AschmannKlauser. Litho: Detail.

(Visited 124 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema