Klar will für Radio FM1 positive Gefühle wecken

Mit einer farbigen Imagekampagne weckt der Privatsender Radio FM1 positive Emotionen.

Musik ist das zentrale Einschaltkriterium von Radios – dieser Tatsache trägt die Kampagne mit einer farbigen und lebensfrohen Kampagne Rechnung. Mit einem «Splash» soll das positive Gefühl geweckt werden, welches beim Hören von Radio FM1 ausgelöst wird. Und es soll auch ein Weckruf für alle Nichthörer oder ehemaligen Hörer sein, Radio FM1 wieder mal einzuschalten und sich vom besten Musikmix zu überzeugen. Die Kampagne umfasst Out-of-Home-Werbemittel, einen Spot für TV und Kino, digitale Ads sowie Print-Anzeigen.


Verantwortlich bei FM1/CH Media: Denise Hildebrand (Leiterin Marketing & PR Entertainment), Rahel Stanig (Leiterin Marketing Radio & Today Newsportale & TV Regional), Peter Weder (Leiter Marketing Elektronische Medien Ostschweiz). Verantwortlich bei Klar: Christian Dietrich (Strategie), Lionel Büttner, Peter Trüb (Kreation). TV Production: Prodigious Zürich

(Visited 260 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema