Equipe und Smile sorgen für mehr Smiles

Smile lanciert das erste App-basierte Freemium-Modell der Versicherungsindustrie. Mit gratis Online-Kaufschutz für alle – und neuer Kampagne von Equipe.

Bis anhin galt, dass Versicherungen erst dann helfen, wenn man bezahlt hat. Das will der Direktversicherer Smile jetzt ändern und öffnet die Smile-App für die ganze Schweiz.

Neu sollen auch Nicht-Kunden ohne unmittelbares Versicherungsbedürfnis von Kooperationen und kostenlosen Services für einen smarten digitalen Lifestyle profitieren können. Neu muss dafür nur noch die App gratis direkt im App Store oder im Google Play Store heruntergeladen werden.

Zum Start der Kampagne «Mehr Smile für alle» steht dabei insbesondere die neue kostenlose Online-Shopping-Versicherung im Fokus. Smile.shopping sichert User der App gratis gegen Schäden und Verlust ihrer Online-Einkäufe ab – und zwar direkt ab dem Moment, in dem die App aufs Mobilgerät geladen ist. Wie gut sich das im Zweifelsfall anfühlt, sollen die Gesichter der Protagonisten der zwei TV-Spots, passend zu Smile mit Emojis, visualisieren.

Zusätzlich zu den zwei TV-Spots und Online-Bewegtbild kommen für die Kampagne auch Display Ads in reichweitenstarken Umfeldern sowie diverse Social-Media-Massnahmen und Performance Ads inklusive Remarketing zum Einsatz.

Die Kampagne ist ab sofort entlang des gesamten Funnels in der Deutsch- und Westschweiz im Einsatz.


Verantwortlich bei Smile: Pierangelo Campopiano (CEO), Joséphine Chamoulaud (Head Marketing und E-Commerce), Ivana Gonzalez (Projektleitung Digital Marketing), Jonathan Barreiro (Lead Business Development), Lucrezia Mazzola (Customer Experience Manager). Verantwortliche Agentur: Equipe. Filmproduktion: Derderler. Media: Equipe.

(Visited 214 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema