Komet macht die Tamedia-Regionalzeitungen ganz gross

Für die sieben Berner und Zürcher Regionalzeitungen des Medienhauses Tamedia hat Komet eine Werbekampagne entwickelt, welche die jeweiligen Regionen ganz gross rausbringt.

Bereits seit mehreren Jahren wirbt die Berner Agentur für die BZ Berner Zeitung und ihre Kopfblätter mit dem Slogan «Immer die Region zuerst». Nun hat die Agentur den Auftrag erhalten, etwas Neues zu kreieren – ausgeweitet auf die Zürcher Regionalzeitungen. Dabei stand sie vor der Herausforderung, für alle sieben regionalen Tamedia-Titel aus Zürich und Bern – namentlich BZ Berner Zeitung, BZ Langenthaler Tagblatt, Thuner Tagblatt, Berner Oberländer, Der Landbote, Zürichsee-Zeitung und Zürcher Unterländer – eine überdachende Botschaft und Umsetzung sowie gleichermassen relevante Sujets zu entwickeln.

Entstanden ist eine umfassende Werbekampagne, in deren Zentrum der neue Claim «Deine Region ganz gross» steht. Er soll den lokal verankerten Qualitätsjournalismus von Tamedia widerspiegeln, der stets nahe bei den Leserinnen und Lesern ist und gleichzeitig über die Region hinaus interessiert.

Dies führen einerseits Plakate, Inserate, ÖV-Hängekartons, Ciné-Pictures, Display und Social Ads mit Szenen aus den wichtigsten Ressorts vor Augen, in denen kleine Plastikfiguren die Hauptrolle spielen, andererseits eine Serie von Radiospots mit ganz grossen Geräuschkulissen.


Verantwortlich bei Tamedia: Robin Tanner (Verlagsleiter Regionalmedien Deutschschweiz), Patrick Linder (Leiter Campaign Management Regionalmedien), Tobias Studer (Digital Specialist Campaign Management Regionalmedien). Verantwortlich bei Komet: Jeff Gerber (CD), Claudio Parente (AD), Daniel Müller (Text), Melanie Schlunegger (DTP), Corinne Hert (Client Service Director), Claudia Shatri (Beratung). Fotos: Terence du Fresne. Radiospot: Bluebox Tonstudios. Bannerproduktion: Detail, Zürich + Bannerbüro.

(Visited 164 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema