Zweifel und Jung von Matt Limmat haben ein übermenschliches Gespür für Chips

Jung von Matt Limmat zeigt in der aktuellen Dachkampagne für den Chipshersteller Zweifel, dass wahre Chipsexpert*innen einen sechsten Sinn für Chips haben.

Die Chipsexpert*innen von Zweifel haben durch jahrzehntelange Erfahrung ein schon fast übermenschliches Gespür für Chips. Ihre Augen, Ohren und Geschmacksknospen nehmen jedes kleinste Detail wahr und erkennen sofort, ob die Qualität der Chips den hohen Ansprüchen der Marke Zweifel genügt. So schmecken sie etwa heraus, von welchem Bauernhof die Kartoffeln für die Chips stammen und hören selbst im grössten Farbriklärm, wenn ein Messer der Kartoffel-Schneidemaschine stumpf geworden ist. Diese Einblicke in die Chipshallen gewährt die neue Dachkampagne von Zweifel und Jung von Matt Limmat.

Die Kampagne läuft ab Ende August in Deutsch und Französisch als TVCs, OOH- und DOOH-Massnahmen – und teasert auch gleich die nächste Stufe der umfassenden, mehrstufigen Kampagne an: Zweifel hat sich gefragt, ob die vielen Zweifel-Fans nach jahrelangem Chipsgenuss ebenfalls den sechsten Sinn für Chips haben, und dafür eine Online-Challenge gestartet.


Verantwortlich bei Zweifel: Gina Chiellino (Marketing Coordinator), Marina Domazet (Digital Media & Content Manager), Pia Gaube (Media & Project Manager), Marc Brändli (Digital Marketing Manager), Philip Honegger (Leiter Marketing & Kommunikation). Verantwortlich bei Jung von Matt Limmat: Cla Campell (Text), Luca Schneider, Mutasin Grabenhorst (Art Direction), Ian Musgrove (Graphic Design), Florence Scherer, Anne Muhl (Strategie), Melissa Diday, Marcel Walzl (Projektleitung), Annette Häcki (Executive Creative Director), Cyrill Hauser (Chief Client Officer). Verantwortlich bei Jung von Matt Services: Jlona Kopf, Fabrizio Rutishauser, Chiara Killer (Medienrealisation). Verantwortlich bei Mediaschneider: Janine Nussbaumer (Client Service Director), Anna Perez (Senior Consultant). Verantwortlich bei TW Media: Christoph Welti (Media Director), Loredana Preite (Mediaplanerin). Verantwortlich bei Who’s Mcqueen Picture: Kay Kienzler (Regie), Jan Mettler (DOP), Clemens Petersson (EP), Karl Sigudarson (Line Producer), Adrian Weber, Kevin Vogel (Post Supervisor). Weitere externe Partner: BLOOP. Sound & Music (Sprachaufnahmen & Mix); Stefan King (Color Grading); Mirjam Kluka (Fotografie); Katrin Lohman/Visualeyes International (Fotoproduktion).

(Visited 831 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema