Family und KPT setzen aufs Wandern

Die Trend-Aktivität Wandern bildet das einheitliche Dachthema der diesjährigen Herbstkampagne von Family für KPT. Damit soll der Auftritt der KPT inhaltlich weiter geschärft und der Weg für die künftige Themenbesetzung geebnet werden.

Family für KPTDie Wandersujets aus den Schweizer Bergen sind seit Montag schweizweit zu sehen und sollen beim Publikum für ein Augenzwinkern sorgen. Sie zeigen konkrete Produktvorteile und Leistungen – und verdeutlichen auf natürliche Weise, warum die KPT die Krankenkasse mit dem Plus ist.

Die nationale Kampagne läuft als grossflächig angelegte Out-of-Home- und Social-Media-Kampagne. Zudem wird sie mit Digital-Out-of-Home-Werbung an zentralen Bahnhöfen sowie mit Werbeflächen in öffentlichen Verkehrsmitteln ergänzt.

 


Verantwortlich bei KPT: Marc Bissig (Leiter Marketing + Kommunikation), Stefanie Gehrig (Marketingmanagerin), Tanja Huber (Digital Expert), Natalie Portmann (Text), Beatrix Haldimann (Website), Beni Meier (Leiter Unternehmenskommunikation). Verantwortlich bei Family: Claudio Catrambone (Creative Director/Gesamtverantwortung), Svenja Hässig (Account Director), Mery Wunderlin, Severin Binkert, Marion Gwerder, Torsten Maas, Grit Wolany (Konzept und Art Director) Studio Voile, Lina Baumann (Produktion) JBW Media, Nina Rolle (Media), Arthur Mebius (Fotograf).

(Visited 738 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema