Vitamin 2 zeigt, warum Konsument*innen die Einkaufszentren der Migros Ostschweiz praktisch finden

Die Agentur Vitamin 2 hat für die Migros Ostschweiz einen Wettbewerb in die Kampagne «Praktisch für alles.» eingebunden, der die Kundennähe verstärken soll.

Mit der Kampagne «Praktisch für alles.» hat die Migros Ostschweiz der Bevölkerung aufgezeigt, wie praktisch ihre Einkaufszentren sind. Jetzt hat die Agentur Vitamin 2 eine weitere Idee lanciert, um die Nähe zu den Kunden zu verstärken. Ein Wettbewerb wird direkt in die Kampagne eingebunden mit dem Aufruf «Sag uns, warum dein Einkaufszentrum praktisch für alles ist und gestalte mit deinem Vorschlag deine persönliche Migros-Tragetasche.»

Eine Jury wählt die unterhaltsamsten, lustigsten oder auch sachlichsten Botschaften aus; diese werden auf die Tragetaschen gedruckt und ab Ende September in den Migros-Filialen der Ostschweiz verfügbar sein. Die Gewinner*innen erhalten zudem einen Einkaufsgutschein im Wert von 500 Franken. Der Wettbewerb läuft noch bis Samstag. Vitamin 2 zufolge seien bereits haufenweise Einsendungen eingetroffen.

Der Wettbewerb wurde online beworben, unter anderem mit einem Paid-Post bei 20 Minuten, sowie auch vor Ort in allen sieben Einkaufszentren der Migros Ostschweiz.


Verantwortlich bei der Genossenschaft Migros Ostschweiz: Roman Müller (Bereichsleiter Marketing-Kommunikation SM / EKZ), Elisabeth Carrera (Marketing-Beraterin), Naomi Fässler (Marketing-Assistentin), Antoine Lienhard (Projektleiter Digital), Natascha Hangartner (Online Marketing Managerin). Verantwortlich bei Vitamin 2: Jan Hasler (Gesamtverantwortung & Beratung), Caroline Arnegger (Projektleitung), Anna Jakrlin (Text), Jan Lindauer, Nina Engeler und Lyam Gossolt (Grafik). Netzwerkpartner: Marc Frick, Simon Fussenegger (Sénic, Animationen).

(Visited 335 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema