Erdmannpeisker präsentiert den Sommer-Hit von Quickline

Der USP und die Positionierung von Quickline ist die Nähe zum Kunden. Mit attraktiven Angeboten sollen nun Neukunden gewonnen werden. Nach dem geschenkten Netflix-Abo im Frühjahr präsentiert Erdmannpeisker für den Telekom-Anbieter das nächste Angebot: Alle Mobile-Abos für ein Jahr geschenkt.

In der aktuellen Kampagne werden die Quickline-Markenbotschafter Christian Stucki, Nina Bertschart und Tanja Hüberli «Opfer» des Quickline-Angebotes. Umgesetzt in zwei kurzen Filmen wird aufgezeigt, was für unvergessliche Momente ein Mobile-Abo, das für ein Jahr kostenlos ist, bringen kann.

Die Filme sind eine schnell inszenierte Sammlung zu einem neuen Phänomen, dass alle immer und überall am Handy sind. Die Kampagne ist seit Anfang Juni in TVC, Radio und mit dynamischen Bannern, bei denen auf die Regionalität eingegangen wird, on Air.


Verantwortlich bei Quickline: Iva Krüttli (Head of Communications), Simone Bruderer (Communication Manager), Marco Mosbacher (Market Manager), Florian Weber (Head of Online Management). Verantwortlich bei Erdmannpeisker: Gabriel Peisker (Creative Director), Sybille Erdmann (Beratung), Patrick Fawer (Art Director). Film: Markenfilm. Mediaplanung: Mediaschneider, Webrepublic (Online).

(Visited 273 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema