Dachcom macht für Pronto die Reinigung voll «easy!»

Für das Ostschweizer Reinigungsunternehmen Pronto hat Dachcom eine B2C-Kampagne kreiert, die es der Zielgruppe ganz einfach machen will.

Das breite Angebot und der hohe Grad an Professionalität von Pronto bewirken, dass Privatpersonen das Unternehmen vielfach als zu gross oder zu professionell wahrnehmen.

Um das Reinigungsunternehmen, das sich bis jetzt hauptsächlich an Unternehmen und Institutionen richtete, auch für Privatkunden zugänglicher und attraktiver zu machen, hat Dachcom eine crossmediale B2C-Kampagne entwickelt. Kerngedanke der Kampagne ist, dass es Pronto den Privatkunden ganz einfach macht.

Die Marke Pronto wurde für die Kommunikation mit der B2C-Zielgruppe mit dem Zusatz «easy!» ergänzt. Der Zusatz soll die Marke zugänglicher, einfacher und digitaler machen, ohne dabei den Markenkern von Pronto zu verändern.

Eine «einfache»Kampagne

Auch die restlichen Kampagnen-Elemente sind auf «easiness» getrimmt. Die Kernbotschaften geben auf einfachste Art Antwort auf die konkreten Bedürfnisse der Privatkunden. Visuell kommt die Einfachheit mit minimalistischen und humorvollen Illustrationen zur Geltung, welche die verschiedenen Dienstleistungen für Privatkunden auf ganz einfache Weise abbilden.
Die Illustrationen entstanden bei Dachcom inhouse, wie auch die animierten Kurz-Spots, mit denen sie zum Leben erweckt werden.

Neu entwickelt wurde auch die spezielle B2C-Website Pronto-easy.ch, die es den Nutzern in jeder Hinsicht einfach macht und als Kampagnen-Hub dient. Die Website wurde zielgruppen-adäquat mit dem Mobile-First-Ansatz entwickelt.

Für die B2C-Kampagne zum Einsatz kamen F200-Plakate, animierte Paid Social Media Ads und Organic Social Media, Passenger-TV-Spots, Online-Marketing-Massnahmen sowie E-Newsletter. Für firmeninterne Zwecke kam die Kampagnen-Idee zudem für das neue Leitbild, Motivations-Poster und Mitarbeiter-Karten zur Anwendung.

 

 

(Visited 125 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema