KSP will den Swiss Overshoot Day nach hinten schieben

Am 11. Mai ist Swiss Overshoot Day – alle natürlichen Ressourcen in der Schweiz wurden aufgebraucht, die eigentlich für ein ganzes Jahr reichen müssten. KSP findet, dass das unbedingt geändert werden muss und hat daher einen kleinen Film zur Sensibilisierung kreiert.

Auch für Volkswagen hat KSP einen Social Media Post realisiert. Mit der Anregung, auf die vollelektrischen ID. Modelle umzusteigen und einen Beitrag zu leisten, den Swiss Overshoot Day wieder ans Jahresende zu verschieben.

 


Verantwortlich bei Amag Import: Melanie Felder (Teamleader Marketing Communication). Verantwortlich bei KSP: Alba Rau (Art Direction), Stephanie Waldvogel (Animation, Editing), Jelena Germann (Grafik), Barbara Sarras (Text), Uwe Schlupp, Daniel Krieg (Creative Direction), Andrea Heller (Beratung), Getty Images (Videos).

(Visited 159 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema