Yellow führt Poolprofi in neue Gewässer

Der Privatschwimmbadbauer Poolprofi schärft seine strategische Marktpositionierung und stellt seine Marke neu auf. Gemeinsam mit Prozess-Partner Yellow wurde das Familienunternehmen an einem Purpose ausgerichtet, der die Grundlage für neue Dienstleistungen und den Markenauftritt darstellt.

yellow_poolprofi_03

In der ersten Phase des über einige Monate laufenden Strategieprozesses arbeiteten die Verantwortlichen von Poolprofi gemeinsam mit der Agentur an einer differenzierenden Marktpositionierung. Als strategisches und operatives Steuerungsinstrument wurde ein Purpose entwickelt, wonach das künftige Angebot ausgerichtet und der Markenauftritt aufgebaut wird.

Die erste konkrete Massnahme ist der umfassende Relaunch der Marke. Die Designer von Yellow haben die im Markt etablierte und registrierte Bildmarke sanft modifiziert sowie in ein flexibles Design- und Farbsystem eingebettet. Das neue Erscheinungsbild ist auf grösstmögliche Flexibilität optimiert, was die rollende Adaption auf sämtliche Anwendungen für das KMU erleichtert. Auch die Marke Arizona Pool wurde auf die strategische Neuausrichtung angepasst und in die Welt der Dachmarke integriert.

yellow_poolprofi_01

Verantwortlich bei Poolprofi: Rolf Richterich (CEO/Inhaber), Silvia Fürst (Marketing). Verantwortlich bei Yellow: Reto Meyer (Ambassador), Hannes Müller (Stratege), Selina Teuber (Schatzmeister und Planer), Adrian Gertsch (Konzepter und Gestalter), Pascal Rehmann (Konzepter).

(Visited 30 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema