Spinas Civil Voices erzählt für Pro Infirmis von Engelchen Emelie

Für die diesjährige Weihnachtssammel-Aktion von Pro Infirmis hat Spinas Civil Voices eine herzerwärmende Kampagne mit dem Engelchen Emelie gestartet.

spinas-cv-weihnachten

Seit 100 Jahren schon setzt sich Pro Infirmis für Menschen mit Behinderungen ein. Landesweit berät, begleitet und unterstützt die Organisation Menschen mit körperlichen, kognitiven und psychischen Behinderungen. 

Um für andere da sein zu können, ist Pro Infirmis aber auf Spenden angewiesen. Darum veranstaltet die Fachorganisation dieses Jahr eine Weihnachtssammel-Aktion unter dem Motto «Jede Feder hilft». Im Mittelpunkt steht dabei das Animatic mit dem kleinen Engel Emelie. Mit Emelie, die zwei verschieden grosse Flügel hat und darum nicht fliegen kann, zeigt Pro Infirmis symbolisch, wie schwierig es für Menschen mit Behinderungen ist, am Alltagsleben teilzunehmen.

Die Kampagne von Spinas Civil Voices wird ab Mitte Woche ausgespielt.

Verantwortlich bei Pro Infirmis: Anita Gerig (Leiterin Fundraising), Christina Tschopp (Digital Marketing). Verantwortlich bei Spinas Civil Voices: Miriam Fischer, Matthias Freuler (Kreation), Martina Honegger (Beratung), Nino Christen (Illustration und Animation).

(Visited 48 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema