Jeff, Mediakanzlei und PRfact sagen Kleiderfalten den Kampf an

Die Marke Braun von Kenwood Swiss lanciert gemeinsam mit Jeff, Mediakanzlei und PRfact eine Kampagne. Unter dem Slogan «Falten sind schön – nur nicht in Kleidern» wurden Online-Massnahmen, ein Social-Media-Wettbewerb, Influencer-Kooperationen, ein POS-Auftritt sowie Medienarbeit umgesetzt.

PRfact_Jeff_Mediakanzlei_Braun_Kommunikationsmitteilung-4

Egal ob Lachgrübchen, Lachfalten bei den Augen oder als Alterserscheinung – Falten sind schön und sympathisch. In Kleidern sind sie jedoch unerwünscht. Genau dies war der Aufhänger für die Kampagne zu den Dampfbügelstationen CareStyle Compact und den Druckdampf-Bügelstationen CareStyle 5 und CareStyle 7 von Braun. Die Kampagne will grundsätzlich den Mensch und Emotionen in den Vordergrund stellen. 

Die Grundlage dafür bildete ein Fotoshooting, bei dem die Falten der Models und Influencer im Vordergrund stehen. Die Fotos verwenden die Influencer für ihre eigenen Kanäle. Die restlichen Porträt-Bilder werden am POS sowie im Social-Media-Wettbewerb und in der Online- Medienkampagne zu sehen sein.

Verantwortlich bei Braun / Kenwood Swiss: Marc Vollenweider (Senior Brand Manager). Verantwortlich bei Jeff: Stefanie Dell’Orto (Senior Project Manager). Verantwortlich bei Mediakanzlei: Pascal Fröhli (Mediaberater). Verantwortlich bei PRfact: Tirza Ledermann (Influencer und Social Media Specialist), Silvana Zollinger (PR Consultant). Fotograf: Johannes Diboky.

(Visited 113 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema