Publicis startet B2B-Kampagne für Sunrise

Für die aktuelle Business Brand- und Testimonial-Kampagne zeigt Publicis die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen der Schweizerischen Post und Sunrise. Zudem erzählen vier KMU in der Testimonial-Kampagne, weshalb sie von den Sunrise B2B-Lösungen überzeugt sind.

B2B_Kampagne_2020-4

«Ziel der Brand-Kampagne ist es, weiterhin als kompetenter und qualitativ hochwertiger B2B Provider wahrgenommen zu werden und somit Vertrauen aufzubauen», erklärt Robert Wigger, Chief Business Officer bei Sunrise. Die Kampagne erklärt, wie die Services von Sunrise die Post bei der Digitalisierung ihrer Prozesse und die digitale Interaktion mit den Kunden unterstützen. Kommuniziert wird über Plakate, Megaposter an der Zürcher Bahnhofstrasse, Print- und Online-Massnahmen.

B2B_Kampagne_2020-2

«Schweizer KMU vertrauen Sunrise»

Die nationale KMU-Testimonial-Kampagne ergänzt die Ziele der Brand-Kampagne mit der Post und spricht speziell das KMU-Segment an. Unter der Botschaft «Schweizer KMU vertrauen Sunrise» erzählen Sigg, der FC Basel 1893, Customgates und MisSpelling von ihren Erfahrungen mit Sunrise. Jeder Kunde wurde in seinem gewohnten Arbeitsumfeld portraitiert. Im Zentrum stehen Themen wie der mobile Arbeitsplatz, Innovationen, Qualität und Service. Die Testimonial-Kampagne wird vorwiegend digital kommuniziert.

Verantwortlich bei Sunrise: Stefanie Heller (Director B2B Marketing), Andreja Sedeljsak (Senior Marketing Manager), Rebekka Dolenc (Marketing Manager). Verantwortlich bei der Schweizerischen Post: Daniela Ciotto (Teamleiterin Themen und Kampagnen). Verantwortlich bei Sigg: Adrian Meili (CEO), Monika Oppeln-Bronikowska (Communication & E-Commerce Manager). Verantwortlich bei FC Basel 1893: Mirko Brudermann (Direktor Finanzen, HR & IT). Verantwortlich bei MisSpelling: Natalie Gijsbers (Inhaberin). Verantwortlich bei Customgates: Armin Oettiker (Geschäftsführer). Verantwortliche Agentur: Publicis. Verantwortlich bei Stories: Cédric Marville (Projektleitung), Alexander Wyssling (Produzent), Janic Halioua (Regie & Kamera). Verantwortlich bei Angstmann Design: Nora Angstmann (Art Director), Annik Weber (Graphic Designer). Verantwortlich bei Goodlight: Alex Szombath.

(Visited 59 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema