Coop und Valencia feiern 20 Jahre Supercard

Coop feiert 20 Jahre Supercard – unter anderem mit dem Jubiläums-Sammelpass für Coop Kunden. Valencia Kommunikation hat für die gross angelegte Sammelpromotion die kommunikative Umsetzung verantwortet.

Supercard_Jubilaeumsammelpass_F12

Supercard Nutzer sammeln bei dieser Aktion «Einkaufstage» und steigern damit den Wert einer Geschenkkarte bis zu einem Maximalwert von 100 Franken. Als Einkaufstag gilt jeder Tag, an dem bei Coop für über 100 Franken eingekauft wird. Die Geschenkkarte erhalten die Kunden im November 2020 nach Ablauf der Aktion zugestellt.

Valencia hat die Aktion kommunikativ umgesetzt und kombinierte dafür eine Vielzahl von Kanälen. «Die Kampagne ist ein gutes Beispiel einer crossmedialen Kommunikationsstruktur, welche sich von den On- und Offlinekanälen bis an den POS erstreckt», erklärt Beraterin Claudia Paganini. Entsprechend wurden die einzelnen Botschaften auf die Funktion der einzelnen Kanäle abgestimmt und unterschiedlich gewichtet. «Besonders im TV-Spot, wo die Zeit begrenzt ist, war eine ausgewogene Priorisierung der Botschaften zentral», meint Konzepter Sebastian Refardt.

Für den Einsatz im TV wurde neben einer 10-Sekunden-Version ein speziell kurzer Tag-on erstellt, der an die bestehende Wochenaktions-Werbung angehängt wird. Als weitere Massnahmen wurden Bewegtbild-Banner, Radiospots, Inserate, ein Selfmailer und diverse POS-Massnahmen gestaltet. 
 
«Der grosse Jubiläums-Sammelpass» läuft noch bis zum 25. Oktober 2020 bei Coop und Coop.ch.

Supercard_Jubilaeumsammelpass_Pushposter

Verantwortlich bei Coop: Adrian Steiger (Leiter CRM, Analytics & Digital Marketing); Samuel Libis (Leiter Supercard & Clubs); Alain Comment (Leiter Marketing Supercard & Clubs); Jacqueline Wendelspiess (Projektleiterin Supercard); Céline Châtelain (Projektleiterin Supercard Marketing); Nicola Schöpfer (Projektmitarbeiter Supercard Marketing); Rebekka Kündig (Projektleiterin Supercard Digital Services); Joachim von Allmen (Leiter POS-Werbung); Simon Flatt (Leiter Media); Karin Rieth (Leiterin Media Klassisch); Lukas Schmid (Senior Projektleiter Digital Media); Rahel Kühne (Leiterin Social Media & Online Campaigning). Verantwortlich bei Valencia Kommunikation: Tommy Schilling (Creative Director); Claudia Paganini (Senior Account Director); Corinne Winter (Junior Beraterin); Sebastian Refardt (Senior Texter); Béa Otto (Art Director); Linda Lunati (Graphic Designer); Marina Onofri (Polygrafin); Sylvia Schneider (Polygrafin). Verantwortlich bei Boutiq: Mike Huber (Director); Chantal Gugger (Producer); Marco Fischer (Head of Animation). Verantwortlich bei HitMill: Roman Camenzind (Executive Producer); Fred Herrmann (Composer, Producer); Noemi Mathis (Projektleitung). Verantwortlich bei TW Media: Stephan Küng (Gesamtverantwortung); Manuela Renner (Mediaplanung); Pearl Kathriner (Senior TV Planerin); Damiano Vitali (Head of TV); Sven Däschner (Head of Online).

(Visited 45 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema