Dreifive setzt für Privera auf digitale Werbeinstrumente

Die Zürcher Digitalagentur Dreifive lanciert neu für Privera Kampagnen zur Vermarktung von Wohn- und Gewerbeprojekten. Dabei liegt der Fokus auf Programmatic und Social Media Advertising, der Beratung rund um das Thema Digitales- und Performance Marketing sowie der Kreation verschiedener digitaler Assets.

Projekt_Zwicky--Riedgarten_1

Die Zusammenarbeit von Dreifive und der Immobiliendienstleisterin Privera begann bereits letzten Herbst, als die erste gemeinsame Kampagne zur Black-Friday-Aktion lanciert wurde. Im On- und Offline-Bereich wurden insgesamt vier Wohnprojekte mit attraktiven Aktionen beworben und bekanntgemacht.

 

Digitale Werbeinstrumente in der Immobilienbranche

Die digitalen Werbeinstrumente gewinnen in der Immobilienbranche zunehmend an Bedeutung. «Zum einen ist es dank digitalen Lösungen möglich, zielgruppenspezifischer zu werben und so Streuverluste zu reduzieren. Zum anderen können die digitalen Tools unkompliziert und flexibel auf die entsprechenden Bedürfnisse angepasst werden, was in der Vergangenheit beispielsweise über Printinserate nicht möglich war», erklärt sich Michèle Oser, Regionalleiterin Vermietungsmanagement Ost bei Privera, diesen Wandel.

Durch langjährige Kunden aus der Immobilienbranche kennt Dreifive die wichtigsten Zutaten für die erfolgreiche Vermarktung von Liegenschaften. Um das Ziel von qualitativen Anfragen seitens der Zielgruppe zu generieren, wird jeweils auf einen Cross-Channel-Ansatz, umfassende Tracking-Methoden, zielgruppenspezifisches Targeting sowie auf ansprechende Werbemittel gesetzt.

 

Anwendung auf aktuelle Projekte

Dieses Vorgehen wird derzeit auch für die Bekanntmachung des Wohnquartiers Zwicky-Riedgarten sowie der Gewerbeflächen und Co-working Space «MyOffice» in Bülach umgesetzt. «Beide Projekte sind sehr unterschiedlich und jedes erfordert eine eigene digitale Strategie, welche nur durch eine gute und enge Zusammenarbeit erarbeitet und schliesslich umgesetzt werden kann», ist Jolanda Kessler, Head of Digital Marketing Consulting bei Dreifive, überzeugt. 

Beim Trendquartier Zwicky mit einer sehr jungen und urbanen Zielgruppe liegt der Fokus auf Social Media Advertising. Mit unterschiedlichen Werbeformaten können die Vorteile des Areals überzeugend visualisiert werden. Die Botschaft wird schnell und flexibel angepasst und mit attraktiven Aktionen finden auch die letzten aktuell noch verfügbaren Wohnungen passende Mieter.
 

Verantwortlich bei Dreifive: Jolanda Kessler (Head of Digital Marketing Consulting); Karen Wolf (Digital Marketing Consultant); Benedikt Ritschel (Teamleader Digital Rich Media Solutions); Hendrik Schraven (Digital Rich Media Solutions).

(Visited 17 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema