Nächstenliebe trotz Social Distancing

Spinas Civil Voices hat ihre preisgekrönte Kampagne für die Heilsarmee an die aktuelle Coronakrise angepasst. Mit dem neuen Sujet sammelt die Heilsarmee Spenden für die Ärmsten.

heilsarmee_corona_angepasst

Die beim Swiss Poster Award mit Gold ausgezeichnete Kampagne mit den zwei Protagonisten, die sich zusammen einen Kopf «teilen», ist nicht ganz freiwillig in die nächste Runde gegangen. Weil die Sujets in Zeiten von Social Distancing nicht mehr ganz zeitgemäss waren, hat die Kreativagentur Spinas Civil Voices kurzerhand eine Corona-gerechte Anpassung vorgenommen.

Das ursprüngliche Sujet:

heilsarmee_ursprünglich

Verantwortlich bei der Heilsarmee: Holger Steffe (Leiter Fundraising); Christoph Bitter (Leiter Marketing); Beat Geyer (Public Fundraising). Verantwortlich bei Spinas Civil Voices: Matthias Freuler, Stephan Huwiler (Kreation); Soraya Shademan (Beratung); Simon Opladen (Fotographie); Youri Laubscher, Yourimages.co  (Bildbearbeitung). 

(Visited 31 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema