Sihlcity übernimmt für Risikogruppen Einkauf und Lieferung

Zusammen mit dem Urban Entertainment Center Sihlcity, Flash Kurier und Coop hat Karling einen kostenlosen Shopping-Service für Menschen aus Risikogruppen ins Leben gerufen. Der Service ist eine Solidaritätsbekundung für ältere Menschen und Leute mit Vorerkrankungen, die jetzt einem grösseren gesundheitlichen Risiko ausgesetzt sind.

karling-sihlcity

Der seit Montag aktive Service ist vor allem für ältere Menschen sehr einfach. So genügt ein Telefonanruf oder ein E-Mail, um eine Bestellung in Auftrag zu geben. Sihlcity übernimmt das Einkaufen und ein Kurier von Flash liefert die Bestellung innerhalb der Stadt Zürich kostenlos nach Hause.

Der Service wird auf Social Media, Bannern sowie E-Boards und Plakaten rund um Sihlcity beworben. Zudem wurden im Einzugsgebiet der Mall Flyer samt vorgedruckten Einkaufszetteln verteilt, um auch Offline auf den Gratis-Service aufmerksam zu machen.

Verantwortlich bei Sihlcity: Marianne Guldimann, Jessica Graf, Corinne Wiederkehr. Verantwortlich bei Karling: Rolf Helfenstein, Verena Fetzer, Daniel Serrano, Patrick Suter.

(Visited 43 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema