Feldschlösschen und Beem lancieren interaktive TV-Kampagne

Feldschlösschen lanciert mit Beem zusammen die erste interaktive TV-Kampagne. Bis zum 12. April können Zuschauerinnen und Zuschauer mit dem TV-Spot zum neuen Lagerbier Feldschlösschen 1876 interagieren.

Feldschloesschen-1876-quer

Nach Plakaten, Kino, TV-Sponsoring und den 20-Minuten-Boxen erhält nun auch eine klassische TV-Kampagne mit Beem eine On-Top-Option und somit eine neue Funktion. Mittels «Audio Content Recognition» Technologie können Zuschauende Inhalte direkt vom TV-Bildschirm auf ihr Handy holen.

Der interaktive TV-Spot zum neuen Lagerbier Feldschlösschen 1876 wird bis zum 12. April täglich im Abendprogramm auf SRF zwei und den deutschen Privatsendern ProSieben und Sat.1 ausgestrahlt. Das in den Spot integrierte Beem Signage informiert über die Interaktionsmöglichkeit. Je nach TV-Sender wird unterschiedlicher Content ausgespielt. So kann entweder an einer Promotion teilgenommen oder mehr über das neue Lagerbier erfahren werden.

Mit dem TV-Spot interagieren können all diejenigen, die entweder die Beem-Funktion in den Apps von 20 Minuten oder Bluewin manuell aktiviert oder die Beem-App heruntergeladen haben. Wird der Spot ausgestrahlt, muss die App geöffnet werden, wobei im Newsfeed ein Beem-Banner mit dem Hinweis erscheint, dass Beem-fähiger Content gefunden wurde. Mit einem Tippen auf den Banner öffnet sich die Beem-Plattform mit dem entsprechenden Content.

TV-Spot-1876-Feldschlösschen
(Visited 22 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema