Spinas Civil Voices zeigt die neuesten Plakatmotive der Helvetas-Kampagne

Der Fotobeweis, dass Entwicklungshilfe wirkt. Für die laufende Helvetas-Kampagne hat die Agentur Spinas Civil Voices neue Plakatmotive lanciert.

helvetas_spinascivilvoices_03

Vor Weihnachten wird gerne diskutiert, ob Spenden für Entwicklungsorganisationen tatsächlich etwas bewirken. Zahlen und Fakten werden hin und her interpretiert, Meinungen geschürt. Echte Antworten auf die Frage nach der Wirkung sollen echte Familienportraits aus Entwicklungsländern geben.

Die Familien aus den Helvetas-Projekten wurden von der Agentur vor Ort interviewt und fotografiert. Die entstandenen Motive sollen beweisen, dass echte Veränderung durch Entwicklungszusammenarbeit möglich ist. Nicht von heute auf morgen – aber von Generation zu Generation.

Die aktuellen Plakate der mehrjährigen Kampagne werden mit Anzeigen sowie Social-Media- und weiteren Online-Massnahmen begleitet.

helvetas_spinascivilvoices_02

Verantwortlich bei Helvetas: Stefan Stolle (Leiter Marketing); Matthias Herfeldt (Leiter Kommunikation). Verantwortlich bei Spinas Civil Voices: Steph Huwiler (Kreation); Susi Kammergruber (Text); Barbara Studer (Beratung); Simon Opladen (Fotograf).

(Visited 55 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema