Zurich Versicherung und FCB Zürich fiebern der Eishockey-WM entgegen

Im Mai 2020 findet die Eishockey-Weltmeisterschaft endlich wieder in der Schweiz statt – und Zurich Versicherung ist als offizieller Sponsor mit dabei. Für die Kampagne zeichnet FCB Zürich verantwortlich.

Keyvisual

Im TV-Spot, dem Kern der Kampagne, vereint Zurich Jung und Alt mit diversen Aushängeschildern der Schweizer Nationalmannschaft.

Verbindendes Element ist ein Puck, der durch die Schweiz flitzt. Urs Schwegler, Head Sponsoring & Live Marketing bei Zurich: «Wir sind sehr stolz, diese Heim-WM aktiv begleiten und gestalten zu dürfen. Unser erstes Ziel als Sponsor ist es, den internationalen Grossevent zu einem Highlight für alle zu machen.»

Die Puck-Thematik wird, ausser in klassischen Werbemitteln, wie Inseraten oder Bannern, regelmässig auch in Social Media aufgenommen. Zudem lanciert Zurich in den kommenden Monaten weitere Massnahmen auf sämtlichen Eishockey-Plattformen, auf denen der Versicherer als Sponsor aktiv ist. Etwa anlässlich des Swiss Ice Hockey Cups oder des Spengler Cups, wo die WM 2020 vor Ort spürbar sein und für bleibende Erinnerungen sorgen wird.  
 

Verantwortlich bei Zürich Versicherung: Urs Schwegler (Head Sponsoring & Live Marketing); Marion Ammann (Kampagnenverantwortung). Verantwortlich bei FCB Zürich: Cornelia Harder (Inhaberin und CEO); Rebekka Dolenc (Account Director); Lukas Wietlisbach (CD); WirzFraefelPaal Productions (Produktion); Fabian Weber (Regisseur).

(Visited 42 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema