Ökumenische Kampagne 2019: Bewegung für eine gerechtere Welt

Menschen laufen zusammen, bis das Bild einer starken Frau entsteht. Mit diesem Animationsfilm rufen die beiden Hilfswerke der Landeskirchen Brot für alle und Fastenopfer zur Fastenzeit Menschen in der Schweiz auf, Frauen zu stärken und so zu einer gerechteren Welt beizutragen. Kreiert hat die Kampagne Spinas Civil Voices.

TV-Spot, Digital out of home sowie online Werbung – zum Beispiel Programmatic-Ads – unterstützen im zweiten Jahr der Kampagne den Spendenaufruf in den Briefkästen. Auf der Landingpage werden die inspirierenden Geschichten von 50 starken Frauen vorgestellt – 50, weil die beiden Hilfswerke das 50-Jährige Jubiläum ihrer gemeinsamen Zusammenarbeit feiern.

gemeinsamfuerstarkefrauen

Verantwortlich bei Brot für alle / Fastenopfer: Elke Fassbender (Leiterin Ressort Fundraising und Marketing), Matthias Dörnenburg (Co-Leiter Bereich Kommunikation, Leiter Kommunikation und Campagining), Mischa von Arb (Kampagnenkoordinator Brot für alle und Fastenopfer). Verantwortlich bei Spinas Civil Voices: Lorenz Spinas (Creative Direction), Andrea Reinhardt (Art Direction, Konzept), Susi Kammergruber (Text, Konzept), Meike Sprankel (Online-Strategie und Beratung). Verantwortlich bei Fluxif: Fabian Scheffold (Producer), Filip Frisk (3D-Artist), Achille Lietha (Compositing, Grading).

(Visited 8 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema