Thjnk Zürich lanciert für Edelweiss eine neue Kommunikationsplattform

Jeder Mensch hat in seiner Vorstellung eine Wunschliste an Reisezielen und Ferienaktivitäten. Für die neue Edelweiss-Kommunkationsplattform hat sich Thjnk Zürich vom grössten Reisetagebuch anregen lassen: den Social Feeds.

4_edelweiss-btdt-f12-t

Die sozialen Plattformen sind längst zu einer unversiegbaren Quelle der Inspiration geworden. Thjnk Zürich hat diesen «Ferienkatalog» mit dem Schlachtruf der Reisenden verbunden: «Been there. Done that.» Entstanden ist eine Kampagne, mit deren Mechanik sich nicht nur das grosse Destinationsangebot von Edelweiss gut abbilden lässt, sondern gleichermassen die Fülle an Aktivitäten vor Ort.

Die Kampagne umfasst Plakate, Inserate, digitale und Social-Media-Umsetzungen.

3_Edelweiss-BTDT-Megaposter
5_Edelweiss-BTDT-Social-Media

Verantwortlich bei Edelweiss Air: Bernd Bauer (Chief Executive Officer), Alain Chisari (Chief Commercial Officer), Marco Brütsch (Head of Brand Management & Marketing Communications), Monika Blaser (Marketing Communications), Andreas Meier (Corporate Communications). Verantwortlich bei Thjnk Zürich: Alexander Jaggy (GF Kreation), Andrea Bison (GF Beratung), Pablo Schencke (Creative Direction), Coco Hess (Art Direction), Isabelle Akermann (Planning Director), Angela Cristofari, Andrea Staub (Projektleitung), Lena Hopfmann (Digital Project Manager). Partner: Viola Riesen, Stefanie Mayer (Mediaschneider), Sam Sherbini, Marco Zimmerli, Ralf Brändli (Front Digitalmanufaktur).

(Visited 17 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema