Publicis zeigt: Zeit ist relativ – mit der neuen Adora von V-Zug

Publicis hat vier neue Radiospots für V-Zug kreiert. Beworben wird das Spülprogramm des Modells Adora.

v-zug-adora

11 Minuten können sehr kurz sein. Zum Beispiel, wenn man zu Hause viele Gäste hat und bereits nach 11 Minuten wieder sauberes Geschirr benötigt. Die neue Adora von V-ZUG schafft das dank eines raffinierten Spülprogramms. Es gibt aber auch ausgesprochen lange 11 Minuten – ganz besonders an Partys, wie die aus dem Leben gegriffenen Radiospots von Publicis beweisen.

Verantwortlich bei V-Zug: Christian Bärlocher (Head Global Marketing Services), Roland Graf (Leiter Marketing Kommunikation). Verantwortlich bei Publicis: Peter Brönnimann, Johannes Raggio, David Lübke (Kreation), Sabrina Elsässer, Angelos Apostolidis (Beratung), Tonstudio Hastings (Produktion).

(Visited 39 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema