OgilvyOne zeigt für Sanagate, wie einfach Krankenversicherung geht

Bei Sanagate ist alles einfach, weil online. Den Vorteil der Einfachheit hat OgilvyOne im Rahmen der aktuellen Herbstkampagne in drei kurzen Filmen dramatisiert.

sanagate-einfach

Salsa tanzen, Mathe und Berndeutsch sind leider nur scheinbar einfach. Wer von tatsächlicher Einfachheit profitieren möchte, wechselt am besten zu Sanagate.

https://www.youtube.com/watch?v=9ufMv3foYoc

https://www.youtube.com/watch?v=Jqar-2ZgY10

https://www.youtube.com/watch?v=thwhTF69lgc

Die drei Web-Videos sind eingebettet in ein Paket vielfältiger Online-Massnahmen, die alle auf die Kampagnenseite führen, um dort Traffic auf den Prämienrechner und Offertenanfragen zu generieren. Bei der Ausstrahlung der Videos setzt man mit Pre-Roll, InStream, InRead auf Formate, die sich durch hohe Ad Impressions auszeichnen. Beim Aussteuern der Display-Massnahmen geht es darum, mit einer smarten Geo- und Re-Targeting-Strategie punktgenau ins Schwarze zu treffen. Und neben der kontinuierlichen Ansprache auf Social Media wurden mit Watson und Spotify Kanäle für ein junges, budgetsensibles Publikum berücksichtigt. Setup, Tuning und Monitoring der Kampagne steuert das SEA- und Digital Media-Team von OgilvyOne.

Verantwortlich bei Sanagate: Antonia Lepore (Leiterin Marketing & Services), Deborah Burri (Fachspezialistin Marketing & Kommunikation). Verantwortlich bei OgilvyOne: Daniel Ahrens (Creative Direction), Frank Engelhaupt (Text), Christoph Perner (Art), Anja Taravella & Emil Mäder (Junior Art), Petra Weber & Mia Lehre (Beratung), Julia Flückiger & Joelle Schulthess (Media). Verantwortlich bei Stories (Filmproduktion): Jan Sulzer & Deborah Neininger (Regie), Nicole Spring (Head of Production), Heike Schreyer (Production Coordinator).

(Visited 25 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema