Numéro10 lanciert eine Kampagne für die Bell-Produktelinie «Bell Cuisine»

Pimp it mit Poulet: Die Agentur Numéro10 begleitet der Launch von neuen Toppings der Bell-Produktelinie «Bell Cuisine» mit einer schweizweiten Kampagne.

pimpitwithpoulet

Die zweisprachige Kommunikationsagentur Numéro10 gewann nach einem Auswahlverfahren die Kommunikation für «Bell Cuisine». Die erste schweizweite Kampagne unterstützt die Lancierung von sieben neuen Toppings (Rinds-, Truten- und Schinkenwürfel, Trockenfleischstreifen, Speckwürfeli und zwei verschiedene Pouletstreifen), die sich zum Aufpeppen jeder Mahlzeit anbieten.

Zur Betonung des spielerischen Aspekts des Produkts fiel die Wahl auf einen «Handmade»-Ansatz. Die von Menüschiefertafeln, Street Food und seinen Food Trucks inspirierte Grafiklinie erinnert ästhetisch an eine Radierung und verbindet handschriftliche Typografie mit einzigartigen Illustrationen, die eigens für diese Kampagne geschaffen wurden. Die Message «Pimp it…» bezieht sich auf das individuelle Aufpeppen von Speisen, um ihnen einen dynamischen, modernen Touch zu verleihen.

Drei verschiedene Videos zeigen, welche unterschiedlichen kulinarischen Möglichkeiten die Toppings bieten. Eine Plakat-, Print- und Mobilekampagne sowie Anzeigen in den Verkaufsstellen von Coop runden das Lancierungsdispositiv ab. Die Kampagne läuft seit Mitte September.

(Visited 20 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema