Vice und Ovomaltine mit Snapchat Firstmover Kampagne im DACH-Raum

Ovomaltine setzt mit Vice die erste deutschsprachige Branded Content-Kampagne mit Snapchat Discover um.

ovo-snapchat

Nach Australien, Grossbritannien, Norwegen und Frankreich wurde am 25. April nun auch in Deutschland eine lokale Version des Medienangebots Snapchat Discover lanciert. Vice gehört damit auch in Deutschland zu den Launch-Partnern von Discover und kann sein Werbeinventar auch in der Schweiz und Österreich exklusiv vermarkten. Mit Ovomaltine setzte Vice sogleich die erste deutschsprachige Branded Content-Kampagne um.

Das internationale Medienunternehmen Vice, das bereits 2015 Teil des globalen Snapchat Discover-Launch war, hat für die deutschsprachige Discover-Version am Berliner Standort ein siebenköpfiges Redaktions-Team aufgebaut, das sich fortan um die lokalen Inhalte von Vice kümmert.

Weiter verfügt Vice über das Erstvermarktungsrecht seines Snapchat Discover Inventars und kann seinen Kunden eigene Vermarktungspakete anbieten. Virtue, die Kreativagentur von Vice, entwickelt dazu als offizielle Snapchat-Kreativagentur für seine Kunden plattformgerechte Branded Content-Kampagnen und Werbemittel. Ovomaltine ist nun der erste Schweizer Kunde, der von diesem Angebot, einer Kombination aus Snap Ad und Artikel, Gebrauch macht.

«Es freut uns sehr, dass wir mit Ovomaltine eine Schweizer Marke als Partner gewinnen konnten, die das Potenzial auf Snapchat rasch erkannt hat und mit uns neue Wege geht. Damit ist Ovomaltine die erste Schweizer Marke auf Snapchat DACH und die erste Marke überhaupt, die im deutschsprachigen Raum eine KPI-basierte Branded Content Kampagne umsetzt», so Patrick Viert, Geschäftsführer des Schweizer Ablegers von Vice.

«Ovomaltine ist eine Kultmarke, die den Konsumenten stets in den Mittelpunkt stellt. Dazu gehört unter anderem, schnell neue Technologien aufzunehmen, um mit dem sich laufend verändernden Nutzerverhalten Schritt zu halten. So war Ovomaltine in den 60er Jahren im ersten SRF TV-Werbeblock präsent und nutzte auch als eine der ersten Schweizer Marken YouTube, um eine junge Zielgruppe anzusprechen. Durch den exklusiven Snapchat-Zugang und das Knowhow von Vice möchten wir neue Zielgruppen erschliessen – und dies mit plattformgerechten und relevanten Inhalten, die klaren KPIs folgen», so Valérie Horner, Senior Brand Manager bei Ovomaltine.

Die Kampagne wird ab sofort bis zur ersten Juniwoche im DACH-Raum auf dem Vice-Kanal von Snapchat Discover zu sehen sein.

(Visited 31 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema