Georg Wirth neu in der Geschäftsleitung von Rembrand

Die St.Galler Agentur Rembrand stellt sich neu auf. Nach dem altersbedingten Ausscheiden von Managing Partner Roman Spiess Ende Dezember 2023 erweiterte sie Anfang Jahr ihre Geschäftsleitung um Georg Wirth.

Die Rembrand-Geschäftsleitung: Andreas Felder, Bettina Egger, Jörg Stöckigt und Georg Wirth (v.l.n.r.).

Die St.Galler Agentur hat sich mit ihren Kernkompetenzen Branding und Campaigning über die Jahre hinweg in der Deutschschweiz einen Namen gemacht und zeichnet verantwortlich für viele nationale und internationale Marken.

Mit dem langjährigen Mitarbeitenden Georg Wirth holt sie nun einen ausgewiesenen Digital- und Mediaspezialisten ins Führungsteam. Dieser wird die Agentur gemeinsam mit CEO Andreas Felder, Bettina Egger, die den Bereich Beratung und Kunden verantwortet, und Jörg Stöckigt, verantwortlich für Kreation, leiten.

«Mit unserer neuen Geschäftsleitung und klaren Verantwortungsbereichen sehen wir den neuen Anforderungen unserer Branche wie dem Einsatz künstlicher Intelligenz positiv entgegen», erklärt Rembrand-CEO Andreas Felder. «Mit Fokus auf kundenorientierte Dienstleistungen und dem Einsatz modernster Technologien stellen wir sicher, eine der führenden Schweizer Agenturen für Branding und Campaigning zu bleiben.»

Weitere Artikel zum Thema