True Story bietet neu auch Content Management an

Im Rahmen einer Geschäftsausweitung baut die Agentur TrueStory neu auf ein Vier-Pfeiler-Servicemodell. Neben Kreation, Content und Social Media bietet die Zürcher Agentur nun auch Content Management an.

Das Team von Truestory

«In unserer Branche geht es immer darum, Inhalte möglichst schnell, attraktiv und konsumfertig aufzubereiten — in welchem Format und auf welcher Plattform auch immer», sagt Michel Bognar, Partner bei TrueStory. Deshalb hätten sie ihr Content-Service-Angebot in den letzten Jahren auch erweitert, so Bognar weiter. Etwa durch den Bau eines Foto- & Video Shooting-Raumes im Agentur-Keller. «Damit können wir unseren Kunden mehr und flexiblere inhouse-Optionen in der Content-Produktion bieten», sagt Norbert Rieger, zweiter Partner von TrueStory.

Migros und Amorana als Kunden

Zusätzlich baute sich seit 2019 ein separates Team bei TrueStory auf, das sich um das Content Management verschiedener Kunden kümmert. Das heisst: Kreation von Bildern und Texten, diese in Kunden-CMS hochladen, Websites pflegen und Newsletter produzieren. «Prominenteste Kundin ist die Migros, für die wir etwa die Plattformen Famigros, iMpuls oder Engagement mitpflegen. Zudem freuen wir uns sehr, neu auch Amorana im Content Management unterstützen zu dürfen», sagt Elie Kerbage, dritter Partner bei TrueStory. Nicht zuletzt dank des Bereichs Content Management zähle TrueStory heute 27 Mitarbeitende, wie die Agentur mitteilt.

(Visited 160 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema