Cubetech übernimmt Solothurner Agentur Hadorn

Die Cubetech GmbH übernimmt sämtliche Mandate und das Hosting-Angebot der Solothurner Webagentur Hadorn AG. Strategisches Ziel sei, sich im Bereich Webentwicklung und Hosting weiterhin stark zu positionieren und den Kundenstamm auszubauen.

Von links nach rechts: Mario Götz, Fabienne Mast, Christoph S. Ackermann, Nico von Niederhäusern.

Die Inhaber der Hadorn AG, Daniela und Peter Hadorn, haben ihre Geschäftstätigkeit am 10. Januar 2022 komplett an die Cubetech GmbH übergeben. Für die Übernahme und die damit verbundene Betreuung der neuen Kunden hat sich Cubetech mit dem erfahrenen Digital Spezialisten Kevin Kyburz (@swissky) verstärkt. Das Kernteam für die Betreuung in der Übergangsphase besteht aus der Geschäftsführerin Fabienne Mast, Projektleiterin Anna Gottschalk und dem bereits erwähnten Kevin Kyburz. Die über 100 aktiven Kunden gehen nahtlos an Cubetech über. Die neuen Kunden werden aktiv begrüsst und in die Welt von Cubetech eingeführt.

Cubetech hat sich stark entwickelt in den letzten zwei Jahren. Ende 2020 wurde eine neue Geschäftsleitung um Geschäftsführerin Fabienne Mast installiert, mit den jeweiligen Bereichsleitern Christoph S. Ackermann, Nico von Niederhäusern und Mario Götz. Anfangs 2021 entschied die neue Geschäftsleitung, sich für die Transformation von der Webagentur zur Digital-Agentur unter dem neuem Claim «Digital Rebels – Wir revolutionieren Deine digitale Welt». Dabei wurde vor allem in neue Geschäftsbereiche im Digital Marketing und UX Design investiert. Anfangs 2022 nun der nächste grosse Schritt mit der Übernahme des operativen Teils der Hadorn. Damit wird vor allem das langjährige erfolgreiche Kerngeschäft rund um WordPress-Webentwicklung und Hosting weiter gestärkt.

Hadorn wurde 2012 gegründet und hatte sich erfolgreich als Webagentur in der Deutschschweiz etabliert. Das Unternehmen ist auf WordPress-Websites und Hosting spezialisiert und hatte sich vor allem im Bereich E-Commerce einen grossen Kundenstamm aufgebaut. Daniela und Peter Hadorn möchten sich 2022 auf andere Projekte konzentrieren und treten das Unternehmen deshalb ab.

(Visited 530 times, 2 visits today)

Weitere Artikel zum Thema