Aus Zimmermann Communications wird Impfdichmann Communications

Seit Dienstag sorgt in Deutschland die #ZusammenGegenCorona-Kampagne für grosses Aufsehen. Unzählige grosse Marken ändern ihren Claim und unterstützen so die Impfinitiative. Nun zieht auch die Agentur Zimmermann Communications mit.

Wie ein Blick auf Zimmermann-communications.ch zeigt, heisst die Agentur seit Mittwoch Impfdichmann Communications und unterstützt mit diesem kurzfristigen Namenswechsel die Impfinitiative in der Schweiz.

In ihrem Post auf Instagram fordert Impfdichmann Communications andere Agenturen, Firmen und Partner dazu auf, ebenfalls mitzumachen und ein Zeichen zu setzen.


Verantwortlich bei Zimmermann Communications: Lara, Sonja, Ramon, Florian, Dominik, Christoff und Rolf.

(Visited 403 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema