IRF eröffnet Büro in Genf

Das Beratungsunternehmen für strategische Kommunikation IRF ist in Genf neu mit einer eigenen Niederlassung präsent. Sie wird von Miriam Dippe geführt, die als Senior Beraterin bei IRF vor allem für gesamtschweizerische Mandate aus dem Finanzsektor tätig ist.

2000615_Media_Release_IRF_Büro_Genf_D

«Wir wollen das dynamische Wachstum und den Schwung der letzten Jahre nutzen, um unsere Präsenz in der Westschweiz auszubauen», kommentiert Martin Meier-Pfister, Partner von IRF. «Seit vielen Jahren betreut IRF diverse Kunden in allen Landesteilen der Schweiz – und international mit dem Partner FTI Consulting. Besonders multinationale Unternehmen und Organisationen haben jüngst verstärkt um Unterstützung in der Region Genf nachgesucht. Dem wollen wir mit einer eigenen Präsenz an der Rue du Commerce entsprechen.»

(Visited 22 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema